29 Fuß See Vee

Boot Details

Länge 29 ft
Geschwindigkeit 25 Knots

The Boat Is a 29 ft Sea Vee powered by a 300hp Volvo Penta diesel engine, the boat has a cruising speed of 25 knots.

There are 2 separate 75-gallon fuel tanks, giving the boat over a 250-mile range. This boat is spotless and is outfitted will all the bells and whistles needed to crush the fish and make it home safe.

The boat rides differently than most center consoles. It sits more level in the water because the engine is in the middle of the boat; giving it a more comfortable and less bumpy ride.

Reisedetails


Kapitän Garrett Frey ist der Eigentümer und Betreiber von ALL IN Fishing Charter. Obwohl Frey ursprünglich aus Indiana stammt, wurde er im schönen Key West, Florida, als Fischerkapitän geboren. Während seiner Kindheit fischte Frey vor Ort an einem Teich in der Nähe seines Hauses. Seine Liebe zum Angeln begann im Alter von zwei Jahren, als sein erster Fang eine Blaukieme war. Der Traum, eine Charter zu führen, begann im Alter von 14 Jahren, als Frey am Teich eine Frau traf, die fragte, ob er ihrem Sohn beim Fischfang helfen könne. Die Frau bot Garrett 20 $ für seine Dienste an. In diesem Moment hat alles Klick gemacht.

Frey arbeitete sechseinhalb Jahre als Erster Offizier und Kapitän an der Second Nature. Die Zeit, die er auf der Second Nature verbrachte, bot ihm die Möglichkeit, die Gewässer um ihn herum wirklich kennenzulernen und sich darauf vorzubereiten, eines Tages seine eigene Charter zu führen. In diesen Jahren fand er seine Spezialität im Grundfischen auf Schnapper, Zackenbarsche und Haie.

Das Boot ist ein 29-Fuß-See-V-Boot, das von einem 300 PS starken Volvo Penta-Dieselmotor angetrieben wird und eine Reisegeschwindigkeit von 25 Knoten hat. Es gibt 2 separate 75-Gallonen-Kraftstofftanks, die dem Boot eine Reichweite von 250 Meilen verleihen. Dieses Boot ist makellos und mit allem ausgestattet, was Sie brauchen, um den Fisch zu zerquetschen und ihn sicher nach Hause zu bringen. Das Boot fährt sich anders als die meisten Mittelkonsolen. Es liegt flacher im Wasser, weil sich der Motor in der Mitte des Bootes befindet; für eine komfortablere und weniger holprige Fahrt.

ART DER ANGELCHARTER

Tiefsee-Wrack- und Riffangeln
Tiefsee-Wrack- und Riffangeln ist die häufigste Art von Angelcharter, die ich betreibe. Ungefähr 8 von 10 Tagen werden mit dem Fischen in der Nähe eines Schiffswracks verbracht oder mit lebenden Ködern darüber getrieben. Die meisten der tiefen Wracks sind innerhalb von 24 km vom Dock entfernt. Das flachste Wrack, das ich fische, befindet sich in etwa 90 Fuß und das tiefste in über 300 Fuß Wasser. Der Grund, warum ich so oft auf diese Weise fische, liegt an der konsequenten Aktion. Ich liebe auch die praktische Natur des Grundfischens. Sie, die Charta, haben die volle Kontrolle; Halten Sie die Rute, fühlen Sie den Biss und haken Sie Ihren eigenen Fisch. Nicht nur die Action ist großartig, sondern auch die reine Größe der Fische, die wir landen, ist erstaunlich.

Haifischen
Key West ist die Heimat einiger der besten und vielfältigsten Haifischereien der Welt. Bei so einem riesigen Riffgebiet und Tonnen von Wracks lauern immer die Haie. Wir sehen Bullenhaie, Hammerhaie, Zitronen, Tiger, Sandbänke, karibische Riffe und sogar von Zeit zu Zeit sehen wir Makohaie. Wir sehen und landen oft Fische weit über 200 Pfund. Haifischen ist bei weitem eine meiner Lieblingsreisen, die ich persönlich anbiete. Die meisten Haie sind nur Fangen und Freilassen, aber einige können großartige Tischgerichte oder die einmalige Trophäe herstellen.

Tarponfischen
Die beste Zeit, um einen Tarpon zu fangen, sind die frühen Frühlingsmonate. Diese Tarpons wandern zu Tausenden nach Key West. Die meisten unserer Tarpons werden mit lebenden Ködern oder Pinfish gefangen. Obwohl es sich um ein reines Catch-and-Release handelt, hat Fischtarpon einen ziemlichen Showschwanz, der aus dem Wasser läuft und springt. Die Genehmigung ist das ganze Jahr über hier in Key West erhältlich. Die besten Monate für eine gezielte Genehmigung sind jedoch der Spätfrühling bis Frühsommer. Während dieser Zeit sammeln sich Genehmigungen in riesigen Schulen, um auf dem Riff und den Wracks vor der Küste zu laichen. Wir "sehen" normalerweise für die Erlaubnis und verwenden lebende blaue Krabben als Köder. Oft kann man ihnen sogar dabei zusehen, wie sie Ihren Köder fressen, was sehr aufregend sein kann.

Offshore-Trolling-Angeln
Das Offshore/Trolling ist hier in den späten Frühlings-/Frühsommermonaten unübertroffen. Mai, Juni und Juli sind wahrscheinlich die besten 3 Monate, um den Mahi Mahi zu landen, den Sie sich immer gewünscht haben. Wir sehen auch Wahoo, Tripletail, Barracuda, Schwarzflossenthun und Billfish. Die beste Zeit, um diesen Trophäen-Segelfisch zu landen, ist im April, wenn wir eine große Migration durch die Florida Keys sehen. Alle Altersgruppen sind willkommen, und ob Sie noch nie zuvor gefischt haben oder ein begeisterter Angler sind, Captain Garrett Frey wird immer dafür sorgen, dass wir eine großartige Reise haben!

Halbtages-Privatcharter

  • $700 USD
  • 4 Stunden & max. 6 Pers.

¾ Private Tagescharter

  • $900 USD
  • 6 Stunden

Ganztägige private Charter

  • $1050 USD
  • 8 Stunden